Hamburg Messe und Congress


DIE EINZIGE MESSE MIT DER FASZINATION HAMBURG Die steigende Bedeutung von Hamburg als exzellentem Technologie-Standort, Medienmetropole und Innovationszentrum zeigt sich auch in den Veranstaltungen der Hamburg Messe und Congress. Die HMC ist heute Anziehungspunkt für internationale Leitmessen und Impulsgeber vieler Zukunftsthemen. Unser modernes, sehr flexibles Messegelände ist jedes Jahr Austragungsort für mehr als 40 erfolgreiche…

OMR


Über das OMR Festival Das zweitägige OMR Festival liefert neue Impulse, Networking und Unterhaltung rund ums Thema Digital Marketing. 25.000 Menschen konnten wir 2017 in der Hamburg Messe begrüßen. 2018 erwarten wir 40.000 Besucher. Bei uns erlebt Ihr internationale Star-Speaker und musikalische Top Acts wie die Beginner, Fanta4, Deichkind, Fettes Brot oder Udo Lindenberg. Expo…

Onboarding_ins_HQ

Onboarding


Onboarding ist der Prozess der Verbesserung des Erfolgs einer Person mit einem Produkt oder einer Dienstleistung. Dieser Begriff wird häufig in Bezug auf Softwareprodukte verwendet und kann manuell oder automatisiert verwendet werden. Das Ziel von User Onboarding ist es, die Nutzer dazu zu bringen, die wichtigsten Prinzipien des Produkts zu verstehen und ihnen zu zeigen,…

Customer-Relationship-Management


Customer-Relationship-Management, kurz CRM oder Kundenpflege, bezeichnet die konsequente Ausrichtung einer Unternehmung auf ihre Kunden und die systematische Gestaltung der Kundenbeziehungsprozesse. Die dazu gehörende Dokumentation und Verwaltung von Kundenbeziehungen ist ein wichtiger Baustein und ermöglicht ein vertieftes Beziehungsmarketing. In vielen Branchen sind Beziehungen zwischen Unternehmen und Kunden langfristig ausgerichtet.

HQ Agentursoftware Logo

HQLabs


Die HQLabs GmbH, gegründet 2012, entwickelt mit einem Team von mittlerweile über 30 ‘HQlern’ in Hamburg die Agentursoftware das HQ. Das Team glaubt fest daran, dass Business-Software einfacher und hilfreicher werden muss.

GlasQgel


Die GlasQgel ist der Blog von HQLabs und befasst sich vorwiegend damit, wie die Zukunft des Agenturgeschäfts aussehen könnte. Die Themen reichen dabei von alternativen und neuen Arbeitsmodellen bis hin zu Herausforderungen, die gesamte Agenturwelt betreffen.