Sneak Peek: Zahlreiche Modul-Updates und ein intuitiveres Design für das HQ

Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin
Share on pocket
Share on email

In diesem Jahr arbeiten wir intensiv daran eine neue Technologie in das HQ zu integrieren – Blazor. Mit Blazor schaffen wir die optimale Grundlage für ein moderneres HQ, das vor allem eines ist: um ein vielfaches schneller. 

Weitere Infos sowie FAQs zu HQ Blazor findet ihr hier.

Wir übertragen dazu schrittweise jedes HQ Modul in die neue Technologie. Auch die Optimierung bestehender Funktionen und Workflows gehört genauso zum HQ Blazor-Projekt, wie die Verbesserung der Performance. Das HQ soll schneller, moderner und intuitiver zu bedienen sein, damit ihr noch lieber mit unserer Agentursoftware arbeitet als ohnehin schon.

Natürlich fragt ihr euch, was sich jetzt konkret für euch ändert und wie das HQ in Zukunft aussehen wird. Die Antwort und einen ersten Sneak Peek in das neue HQ Design gibt es in diesem Blogbeitrag.

Meine Aufgaben werden übersichtlicher 

Den Bereich Meine Aufgaben gestalten wir mit dem Blazor-Update übersichtlicher. Eine wesentliche Neuerung: Erst mit einem Klick auf die jeweilige Aufgabe öffnet sich die Detailansicht. Dadurch habt ihr immer nur das im Blick, was für euch gerade relevant ist. Außerdem integrieren wir neue Filter, die euch eine noch bessere Überschaubarkeit eurer To-Dos garantieren. Zudem haben wir die Termin-Ansicht aus dem Modul entfernt. Euren Kalender sowie die Termine findet ihr in Zukunft dort, wo es am meisten Sinn macht: unter auf dem Dashboard im Kalender-Widget.

Ein komplett neues Modul: Meine Kontakthistorien

Mit HQ Blazor kommt ein komplett neues Modul zum HQ dazu: der Bereich Meine Kontakthistorien. Bislang sind diese Einträge als Pop-Ups in das HQ integriert, die sich in regelmäßigen Abständen Fullscreen öffnen. In Zukunft findet ihr alle Kontakthistorien-Einträge in einem neuen Modul.

Das Modul ist als Liste mit Einträgen aufgebaut und funktioniert, wie die Meine Aufgaben-Übersicht. Mit einem Klick auf den jeweiligen Eintrag öffnet sich die Detailansicht der Kontakthistorie. Mit dem neuen Modul werden die Kontakthistorien viel übersichtlicher, zudem verschwinden die aufdringlichen Pop-Ups aus eurem HQ.

Good to know: ihr könnt auch weiterhin mehrere Einträge auf einmal auswählen und einem User assignen.  

Nur noch ein Modul für Meine Unternehmen

Der Bereich Meine Companies kommt mit dem Umzug auf Blazor viel übersichtlicher daher. Bislang ist der Bereich in Unternehmenstypen unterteilt (z.B. Kunden, Interessenten und Lieferanten). Für jeden Unternehmenstyp müsst ihr einen neuen Menü-Punkt aufrufen. In Zukunft findet ihr dank der neuen Navigation alle Bereiche in einem Modul.

Außerdem werden  neue Unternehmenstypen in Zukunft automatisch zu eurem HQ hinzugefügt, bislang war dazu eine manuelle Freigabe aus dem HQ Support nötig.

Ein neues Design bei Meine Reportings und Meine Projekte

Die Module Meine Reportings und Meine Projekte erscheinen in Zukunft in neuem Glanz. Neben der Schnelligkeit wird euch vor allem das cleane Design auffallen. Außerdem spendieren wir dem Modul Mein Projekte einen neuen Hinzufügen-Button. 

Wann könnt ihr HQ Blazor nutzen?

Wir möchten euch das große HQ Update so schnell wie möglich zur Verfügung stellen. Im ersten Schritt werden wir HQ Blazor den ersten Beta-Testkunden zur Verfügung stellen. Noch in diesem Jahr werden die “neuen” Module dann für alle User freigeschaltet. Im Anschluss werden wir nach und nach weitere HQ Moduel in die neue Technologie übertragen.

Weitere Updates rund um HQ Blazor erhaltet ihr auch in Zukunft per E-Mail von uns. Auch auf der Blazor Landingpage findet ihr regelmäßig Infos und News zum Projekt-Fortschritt. Stay tuned!

Die GlasQgel abonnieren

Ich bestätige hiermit, dass ich zukünftig neue Fachartikel der GlasQgel per E-Mail erhalten möchte. Dies kann ich jederzeit per Mail an [email protected] oder per Link am Ende jeder E-Mail widerrufen. Mehr Infos in den Datenschutzbedingungen.
 
Scroll to Top