Neue Features im HQ: Das Abwesenheitswidget & Co.

In der letzten Zeit haben wir an einigen Neuerungen im HQ gearbeitet, die ihr nicht verpassen solltet! Alle wichtigen Updates haben wir heute für euch zusammengefasst:

 

Neu: Das Abwesenheitswidget auf dem Dashboard

Viele von euch werden schon bemerkt haben, dass auf eurem Dashboard jetzt das Widget “Abwesenheiten” eingeblendet werden kann. Je nach Einstellung können die Abwesenheiten für alle Benutzer dargestellt werden. Darüber hinaus ist auch ersichtlich, wann die jeweilige Person voraussichtlich wieder erreichbar ist. Ganz schön praktisch, denn so könnt ihr jeden Morgen als erstes sehen, wer gerade im Urlaub ist und wie lange.

Für das Widget gibt es drei verschiedene Anzeigenmodi. Wenn ihr das Widget auf eurem Dashboard nutzen wollt, könnt ihr zwischen folgenden drei Optionen wählen:

 

  1. Alle Abwesenheiten werden im Widget angezeigt. Dabei wird zwischen Urlaub und Abwesenheit unterschieden.
  2. Auch bei der zweiten Option werden alle Abwesenheiten im Widget angezeigt. Es folgt jedoch keine Unterscheidung der Abwesenheiten. Als Grund für die Abwesenheit wird „Abwesend“ angegeben.
  3. Auf dem Abwesenheitswidget werden nur Urlaube angezeigt.

 

Nachdem ihr euch für eine Grundeinstellung entschieden habt, könnt ihr innerhalb des Widgets verschiedene Filter verwenden, um ausgewählte Ressourcengruppen oder Zeiten anzeigen zu lassen. Diese Filter können jedezeit individuell angepasst werden.

Wenn ihr das Widget im HQ aktivieren wollt, wendet euch mit der Angabe der Option (eins, zwei oder drei) an unseren Support.

 

 

Neue Logik für die Nutzung der Mailadresse beim Belegversand

Viele unserer User verwenden das HQ, um Belege wie Angebote oder Rechnungen im Corporate Design der eigenen Firmer zu versenden. Solch gern genutzten Funktionen versuchen wir permanent zu verbessern. Jetzt gibt es eine neue Logik in Bezug auf darauf, welche Empfänger-Mailadresse herangezogen wird. Diese wird wie folgt ausgewählt:

  • gibt es eine Mailadresse in der spezifischen Unternehmensadresse für den Dokumententyp, wird diese verwendet.
  • gibt es diese nicht, wird die vom Mailadresse vom Ansprechpartner verwendet.
  • Ist auch hier keine Mailadresse hinterlegt, wird die Standardadresse des Empfänger-Unternehmens ausgewählt.

 

Das HQ wird noch flexibler: Weitere API-Schnittstellen

Auch unsere schon sehr umfassende API (hier geht es zum Entwicklerportal) hat wieder einige Erweiterungen erhalten. Über die API könnt ihr nun auch zugreifen auf:

  • das Anlegen von Leads
  • die Belegung von Nutzern zu Tasks

 

Ein neuer Platzhalter für Belegvorlagen

Eine Kleinigkeit, die viele von euch freuen wird: Der neue Platzhalter für Belegvorlagen. Wie ihr vermutlich wisst, ändert sich das Format, in dem das Datum in Belegen angegeben wird, mit dem Platzhalter. Für die Daten zum Belegdatum, Lieferdatum und der Gültigkeitsangabe gab es bislang einen Platzhalter im Format “01.01.2018”. Ab sofort könnt ihr auch das längere Format “01. Januar 2018” auswählen.

Die Platzhalter mit dem ausgeschriebenen Datum erkennst du am Zusatz “-Lang”. Außerdem findest du sie im Dokumentvorlagen-Modul über den Button “Platzhalter auswählen”.

 

 

Kennt ihr schon unsere Zeiterfassungs-App?

Seit Beginn dieses Jahres gibt es die HQ-App im App und Android Store. Wer die App noch nicht kennt und unsere Zeiterfassung nutzt, sollte sich unbedingt mal im App Store oder bei Android umsehen!

Die App ist in erster Linie für die Zeiterfassung gedacht. Beide gängigen Versionen der Zeiterfassung (Stoppuhr und nachträgliches Reporten der Arbeitszeit) werden mühelos und übersichtlich unterstützt. Damit steht der Zeiterfassung auch unter mobilsten Bedingungen – sogar offline – nichts mehr im Wege.

 

 

 

 

HQ App Zeiterfassung iOS Android

 

Viel Spaß mit den Updates!

Euer Team von HQLabs

News & Updates abonnieren

  • Alle wichtigen HQ-Updates
  • Tipps & Tricks im Umgang mit dem HQ
  • Ca. 1 x alle 8 Wochen
Ich bestätige hiermit, dass ich zukünftig News zum HQ und HQLabs per E-Mail erhalten möchte. Dies kann ich jederzeit per Mail an [email protected] oder per Link am Ende jeder E-Mail widerrufen. Mehr Infos in den Datenschutzbedingungen.