Neue Features im HQ: Feiertage in Urlaubsübersicht, Rechtevergabe bei Rechnungen und Weitere

Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin
Share on pocket
Share on email

Wir arbeiten ständig daran, das HQ und seine Funktionen zu optimieren und an eure Bedürfnisse anzupassen. Unser HQ Entwicklerteam war auch in der letzten Zeit wieder fleißig und hat einige Features verbessert oder erweitert. Wir stellen euch die Neuerungen in diesem Artikel vor, damit ihr einen guten Überblick über die neuen Funktionen im HQ bekommt.

 

Legt fest, wer Rechnungen bearbeiten, jedoch nicht versenden darf

Ihr habt möglicherweise einen Nutzer, der Rechnungen bearbeiten, aber nicht absenden darf. Speziell für diesen Anwendungsfall haben wir ein System-Setting entworfen, welches regelt, wer Dokumente in den Status versendet setzten darf und wer nicht.

Mit diesem neuen Setting könnt ihr festlegen, dass nur die Benutzer die Rechtestufe 5 haben und damit in der Lage sind, Dokumente zu versenden.

Ihr interessiert euch für dieses neue Feature? Dann wendet euch bitte an unser Support-Team. Unser Team aktiviert es für euch.

 

Lasst euch Feiertage in der Urlaubsübersicht anzeigen

Bei der Planung eurer Projekte ist ein guter Überblick extrem wichtig. Daher ist es sinnvoll, wenn ihr in der Urlaubsübersicht nicht nur angezeigt bekommt, welche Kollegen zu welchem Zeitpunkt im Urlaub sind, sondern auch alle Feiertage berücksichtigen könnt. Schließlich sind die Feiertage in den Bundesländern unterschiedlich.

Von nun an könnt ihr euch die Feiertage in der Urlaubsübersicht anzeigen lassen.

 

Nun können auch Feiertage in der Urlaubsübersicht angezeigt werden
Nun können auch Feiertage in der Urlaubsübersicht angezeigt werden

 

Einfach oben rechts das entsprechende Bundesland auswählen und schon wird euch anhand einer blauen Linie visualisiert, welche Feiertage es in dem entsprechenden Bundesland gibt. Natürlich könnt ihr auch mehrere Bundesländerregelungen gleichzeitig markieren. 

 

Direkt im Projektplan sehen, ob eine Aufgabe mit einer Checkliste verknüpft ist

In der grafischen Darstellung eures Projektplans könnt ihr euch unterschiedliche Spalten anzeigen lassen. Nun ist es auch möglich, direkt zu erkennen, ob eine Aufgabe im Checklistenmodul mit einer Projektaufgabe verknüpft worden ist. Ihr könnt das ganz einfach prüfen, indem ihr die Spalte Checkliste(n) in eurer Projektplanung einblendet. Klickt dazu einfach auf einen der Spaltentitel, öffnet die Spaltenliste und markiert den Eintrag.

 

Checklisten in der HQ Projektplanung anzeigen lassen
Checklisten in der HQ Projektplanung anzeigen lassen

 

Hinterlegt den Verrechnungssatz im Projektteam

Eure Reportings müssen einfach auszuwerten sein, damit ihr korrekt abrechnen könnt. Im Team gibt es jedoch unterschiedliche Verrechnungsätze. Daher könnt ihr bei jedem Nutzer, der auf das jeweilige Projekt besetzt wurde, angeben nach welchem Satz der Wert und die Kosten seiner Leistungen berechnet werden sollen. Hierzu klickt ihr einfach für den ausgewählten Nutzer auf das Bearbeiten-Symbol und wählt den richtigen Stundensatz im Dropdown aus.

Bisher konntet ihr zwischen diesen drei standardmäßig angezeigten Optionen, wählen:

  • Der mitarbeiterspezifische Satz, der in der Benutzerverwaltung hinterlegt wird.
  • Ein manuell eingegebener Wert.
  • Der als Standard hinterlegte Verrechnungssatz.

Jetzt ist es allerdings auch möglich, dass ihr euch alle angelegten Verrechnungssätze im Dropdown anzeigen lassen könnt. Wenn das für euch interessant ist, dann wendet euch bitte einmal an Support-Team, damit diese bei euch ein dementsprechendes System-Setting aktivieren können.

 

Verrechnungssätze für das Team festlegen
Verrechnungssätze für das Team festlegen

 

Lasst euch die Differenz zwischen den Soll- und Ist-Stunden im Projektplan anzeigen

Wir haben noch ein wirklich praktisches kleines Update für euch. Im Projektplan des HQs können viele unterschiedliche Spalten berücksichtigt werden. Nun könnt ihr euch die Differenz zwischen euren Soll- und Ist-Stunden direkt anzeigen lassen. Unter der Spalte Offen könnt ihr euch die noch zur Verfügung stehende Zeit anzeigen lassen. So wisst ihr auf einen Blick, wie viel Zeit voraussichtlich noch für diesen Task aufgewandt werden muss.

 

Viel Spaß mit den Updates wünscht euch das Team von HQ!

Die GlasQgel abonnieren

  • Nur hilfreiche Fachartikel und Interviews
  • Ca. alle 3-4 Wochen ein gut recherchierter Artikel
  • Garantiert keine Werbung
Ich bestätige hiermit, dass ich zukünftig neue Fachartikel der GlasQgel per E-Mail erhalten möchte. Dies kann ich jederzeit per Mail an [email protected] oder per Link am Ende jeder E-Mail widerrufen. Mehr Infos in den Datenschutzbedingungen.
 
Scroll to Top