HQLabs_SEPA-Integration_HQ

Mit dem HQ jetzt Eingangsrechnungen mit einem Klick bezahlen

Das HQ soll euch den Arbeitsalltag erleichtern und helfen, eure Prozesse zu managen ohne dabei den Kopf zu verlieren. Dazu gehören neben einfachem Handling bei schickem Design natürlich auch die komplette Funktionspalette von Controllings und aussagekräftigen Reportings sowie das gesamte Dokumentenmanagement. Es sind aber auch kleine Features und Funktionen, die den Pain aus all euren Prozessen nehmen.

 

SEPA-Upload bei eurer Bank

Eine unbeliebte Pflichtaufgabe, um die man aber leider nie herumkommt, ist das Bezahlen von Eingangsrechnungen. Um euch diesen Vorgang zu erleichtern haben wir einen SEPA Export für eure Bank ins HQ integriert. Somit erspart ihr euch künftig das händische Eintippen der Rechnungen. Dazu müsst ihr einfach nur die zu zahlende Rechnung im HQ exportieren und bei eurer Bank hochladen. Das Beste daran: Ihr könnt alle zur Zahlung freigegebenen Eingangsrechnungen auf einmal exportieren!

 

Und so funktioniert’s

Unter Belege und dann Eingangsrechnungen kannst du eine oder mehrere Rechnungen markieren und den SEPA Export veranlassen. Dazu markierst du die gewünschte Rechnung und klickst oben rechts auf den Button SEPA Export.

Anschließend wird eine allgemeingültige SEPA-fähige .xml-Datei generiert, die ihr dann einfach bei eurer Bank hochladen könnt.

Wichtig dabei ist: Bei eurem Lieferanten müssen unbedingt IBAN und BIC angegeben sein. Außerdem müsst ihr unter Beleg-Standardwerte das eigene Konto hinterlegen. Ihr könnt diese Werte auch gleich direkt beim Erfassen von Fremdkosten eintragen. Wie erklären wir euch in unserer neuen HQ-Dokumentation.

sepa-export-hqlabs

Bei Fragen, meldet euch jederzeit bei uns.


Die HQ News im Abo erhalten

mail

 

Schreibe einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

comment
face
mail
place