Was ist das für 1 Oma?

Auf den ersten Blick ist Oma Irene eine „ganz normale Omi“: Sie hängt noch an der DM, ist nicht sonderlich flott auf den Beinen und hat eine Vorliebe für Eierlikör. Diese stereotype Attitüde ändert sich, als Irene ihren neuen, hochmodernen Fernseher in Betrieb nimmt. Granny wird zu Breakdance-Queen und legt eine Performance aufs Echtholzparkett, die so manchen Hopper neidisch werden ließe. Da schauen auch die beiden OTTO-Mitarbeiter, die den Hightech TV just geliefert haben, nicht schlecht aus der Wäsche – „Was1 Festival“!

Breakdance-Oma Irene ist Teil der neuen Shopping Festival-Kampagne von OTTO und soll zum Ausdruck bringen, dass in allen OTTO-Produkten ein außergewöhnlicher Festivalspirit steckt. Und der sorgt, wie bei Irene, spontan für Feierlaune und Freudenausbrüche. Können wir ganz gut nachvollziehen. So ein kleiner Freudentanz hat schließlich noch keinem geschadet.

Hinter der Kampagne, die vor allem junge Leute ansprechen soll, steckt Jung von Matt/ Saga; produziert hat den Spot Big Fish. Insgesamt sind drei Spots entstanden, der nächste wird Ende September präsentiert.
Zentraler Anlaufpunkt der Kampagne ist die Landingpage Otto.de/Festival. Offline sorgt ein Tourbus auf zahlreichen Festivals für Freudensprünge.

Mehr coole Werbung aus unseren HQLikes.

Die best-of HQLikes im Abo

mail