Mit dem „Bilaleigubill“ durch Island

Island? Nicht nur landschaftlich ein schönes Fleckchen Erde, auch mit einer sympatischen Nationalmannschaft kann der Staat auftrumpfen. Letztere kam bei der Europameisterschaft 2016 so unverwechselbar daher, dass ein regelrechter Reiseschub nach Island ausgelöst wurde. Und genau an diesen will man nun mit der Tourimuskampage Inspired By Iceland anknüpfen.

Lange mussten die Macher hinter der Kampagne sicher nicht nachdenken, um etwas zu finden, das charakteristisch für das Land ist: Die Sprache. Herausgekommen ist so der wohl schwierigste Karoke-Song der Welt aka „The Hardest Karaoke Song in the World„.

Die Islander nehmen sich mit dem Song gekonnt selbst auf die Schippe und beweisen, wie unterhaltsam es sein kann, eine neue Sprache zu „lernen“. Versucht doch mal den englisch-isländischen Text mitzuträllern! Spätestes beim isländischen Aussruck für Mietwagen (Bilaleigubill) kommt auch das größte Sprachtalent an seine Grenzen. Netter Nebeneffekt: Der Clip steigert die Vorferude auf die diesjährige WM-Teilnahme Islands 😉

Mehr coole Werbung aus TV, Print, Social und Digital siehst Du in der Übersicht.

Die best-of HQLikes im Abo

mail