solutions.hamburg

Mannschaftssport Digitalisierung – Auf der solutions.hamburg mit dem HQ zum Meistertitel

Die Digitalisierung als Mannschaftssport? Ein passender Vergleich, wenn man bedenkt, dass technische Herausforderungen nur dann gemeistert werden können, wenn alle an einem Strang ziehen. Wie genau das in der Praxis abläuft, erfahrt ihr auf der solutions.hamburg vom 7. bis zum 9. September in Hamburg (Kampnagel). Das Beste: Über unseren Partner Consensa erhaltet ihr euer Zugangsticket zum Sonderpreis.

Auf der solutions.hamburg vom Weltmeister lernen

Wie funktioniert Digitalisierung in Unternehmen? Die solutions.hamburg geht dieser Frage auf den Grund und bringt diejenigen zusammen, die vor derselben Frage stehen und jene, die diese Aufgabe bereits gemeistert haben. An drei Tagen dreht sich in Vorträgen, Podiumsdiskussionen, Workshops und an Messeständen alles rund um den neuen „Mannschaftssport“. Und von wem könnte man besser lernen, wie man einen „Meistertitel“ erlangt, als von einem Weltmeister (Heiner Brand, Handball-Weltmeister) oder von Profis, wie Sascha Lobo (Blogger & Social Media-Experte) oder Eva-Maria Bauch (Geschäftsführerin Gruner + Jahr Digital GmbH).

Dreamteam Technik-Start-Up

Bei HQ arbeiten wir seit Jahren in einem eng verknüpften Team zusammen. IT und Sales bilden ein Dreamteam und das, obwohl scheinbar unüberwindbare Hürden und ständig wechselnde Anforderungen zur Tagesordnung gehören. Auch wir sind deshalb vor Ort, um euch an unseren Erfahrungen teilhaben zu lassen.

Mehr Software ist die Lösung der Digitalisierung – oder etwa nicht?

Softwareeinführung gleich erfolgreiche Digitalisierung? Dass diese Rechnung nicht so einfach aufgeht, könnt ihr am Freitag um 11:30 Uhr zusammen mit uns erarbeiten. Unser Mitgründer und Geschäftsführer Tobias Hagenau zeigt in einem Workshop, was man für das „normale“ Business von einem Tech-Start-Up lernen kann.


Die HQ News im Abo erhalten

mail