Die GlasQgel

Unsere Gedanken zur Zukunft der Projektarbeit.
Vom großen Ganzen bis hin zum schnöden Alltäglichen.

So kann der 5-Stunden-Tag in Agenturen gelingen


Passend zum Thema wollen wir das Intro kurzhalten. Wir haben für euch einige Erfahrungen mit dem 5-Stunden-Tag zusammengetragen – und Empfehlungen abgeleitet für Agenturen, die das Modell erfolgreich einführen wollen.   Ist der 8-Stunden-Tag ein Auslaufmodell? Nein. Denn das würde bedeuten, dass das Modell jemals gelaufen wäre. Dass wir seit einer Weile wieder über flexible…

Arbeiten in der Agentur im Zeitalter der Generation Z


Steigende Kundenansprüche, sich ständig verändernde Prozesse und schrumpfende Margen – alles externe Anforderungen mit denen Kreative täglich umgehen. Damit natürlich nicht genug. Auch innerhalb der Agentur wachsen die Herausforderungen. Ambitionierte Absolventen starten mit genauen Vorstellungen an ihren Arbeitgeber ins Berufsleben, Mitarbeiter fordern Home Office-Arbeitsplätze oder arbeiten ohnehin von unterwegs. Es gibt immer noch Agenturen, die…

Automatische Zeiterfassung: Wie geht das eigentlich? Und für wen lohnt es sich (nicht)?


Automatische Zeiterfassung – seitdem wir unsere Artikelserie zum Thema Zeiterfassung begonnen haben, ist der Begriff immer wieder gefallen. Richtig erklärt haben wir ihn bislang noch nicht. Wie funktioniert also dieses neue automatische Zeiterfassungskonzept? Welche Unternehmen und Freelancer verdienen dadurch mehr Geld – und inwiefern? Genauso wichtig ist die Frage, wer vielleicht besser die Finger davon…

Die große OMR-Abrechnung: Von Online Marketing und Möchtegern-Rockstars


Ihr konntet in diesem Jahr nicht persönlich auf dem OMR Festival abrocken oder hattet keine Lust die rund 500 Euro für ein Ticket auf den Tisch zu legen? Wie gut, dass wir vor Ort waren und euch alle High- und Lowlights der zwei Messetage zusammengefasst haben.     Scott Galloways eiskalte Abrechnung und Bibis Beautypalace…

Remote Work für Agenturen

Ultimatives Toolkit – Remote Work leicht gemacht


Arbeiten wann und wo man möchte? Was zunächst nach einem Wunschtraum klingt, ist für viele Freiberufler Realität (zumindest in der Theorie). Und auch für Agenturen wird zeit- und ortsunabhängiges Arbeiten zunehmend relevanter. In den letzten Monaten haben wir von Vätern berichtet, die im Home Office arbeiten, um ihre Kinder betreuen zu können oder von Mitarbeitern,…

Blick hinter die Kulissen: So arbeitet ein dezentrales Team


Das Gründerduo von Leankoala stand uns bereits für ein ausführliches Interview zur Verfügung. Heute meldet sich das gesamte Team zu Wort und spricht mit uns über die Vorteile und Herausforderungen von Remote Work. Denn neben all der Theorie interessiert uns vor allem, wie Unternehmen Formen von New Work in der Praxis umsetzen.

Projektcontrolling: State of the Art 2018


Die Prozesse von Agenturen und Dienstleistern zu optimieren, ist schon seit einigen Jahren unser Steckenpferd. Fast jeden Tag lernen wir neue Menschen, Agenturen und Beratungen kennen. Und damit auch wechselnde Geschäftsmodelle, Abrechnungsmodalitäten und Prozesse. Dabei stoßen wir regelmäßig auf neue, spannenden Ideen, wie Arbeit insgesamt organisiert sein kann – von Remote Workern und Freelancern über besonders schlanke…

Team leankoala

“Nur das, was gerade wichtig und geschäftlich relevant ist, sichert die Profitabilität.”


Leankoala hat es sich zum Auftrag gemacht, die Effizienz in Agenturen zu sichern. Was Web-Testing damit zu tun hat, welche besonderen Herausforderungen in Agenturen zum Tragen kommen und welche Themen das Agenturbusiness in den kommenden Jahren beschäftigen könnten, darüber sprechen wir heute im Interview mit dem Gründerduo Stefanie und Nils.   Liebe Stefanie, lieber Nils,…

Zeiterfassung Agentur

Zeiterfassung in Agenturen: Muss das jetzt sein?


Wir sind keine Maschinen und Zeiterfassung in Agenturen ist sowieso überflüssig. Oder etwa doch nicht? Wir haben uns in den letzten Monaten (ein klein wenig) mit der Frage nach dem (Un)Sinn der Zeiterfassung im Agenturbusiness befasst und sind dem Thema aus verschiedenen Perspektiven auf den Grund gegangen. Die Resonanz auf unsere Blogbeiträge war enorm und ein…