Die GlasQgel

Unsere Gedanken zur Zukunft der Projektarbeit.
Vom großen Ganzen bis hin zum schnöden Alltäglichen.

Corporate Life meets Digital Nomade – Ein Erfahrungs- und Gründungsbericht


Digitale Nomaden – ein Thema, das uns im Moment gar nicht mehr loslässt und das auch euch brennend zu interessieren scheint. Deshalb widmen wir uns in diesem dritten Teil (hier geht’s zu Teil 1 und Teil 2) erneut den digitalen Wanderarbeitern. Genauer gesagt einer Pionierin in diesem Bereich: Nadja Mütterlein, der Co-Gründerin von Remote Talents und…

So schreiben Agenturen & Freelancer professionelle Rechnungen – Teil I


Wir haben euch bereits gezeigt, wie man mit professionellen Angeboten überzeugt und Aufträge gekonnt an Land zieht. Heute widmen wir uns dem Schreiben von kaufmännischen Rechnungen. Denn gute Arbeit soll schließlich auch entsprechend entlohnt werden. Dieser Beitrag richtet sich vor allem an kleinere Agenturen & Freelancer – aber auch die eine oder andere größere Agentur dürfte…

Ich bin dann mal weg. Kann man trotz Festanstellung ein Digitaler Nomade sein?


Von dort aus Arbeiten, wo andere Urlaub machen und in der Hängematte liegend nur das Wichtigste abarbeiten? Wir haben unseren Kollegen Basti nach Phuket geschickt, um herauszufinden, ob das Leben als Digitaler Nomade wirklich so toll ist, wie immer alle behaupten. Davon haben wir euch ausführlich berichtet. Basti hat für das Experiment „Digitaler Nomade auf…

Zeiterfassung in Agenturen

Ich bin doch keine Maschine! Darum ist Zeiterfassung in Agenturen überflüssig. Oder doch nicht?


Dass die Agenturleitung Transparenz über erbrachte Leistungen benötigt, ist nichts Neues. Dass auch Kunden detaillierte Leistungsnachweise einfordern, ist inzwischen auch so gut wie selbstverständlich. Für das Tracking bedeutet dies, dass neben der reinen Personalarbeitszeit, immer auch erfasst werden muss, wie viele Stunden für einzelne Projekte und Projektteilschritte aufgebracht werden. Dabei ist die Zeiterfassung für viele…

#HQLikes – Unsere Werbehighlights aus dem Februar


Das wir Werbung lieben, ist kein Geheimnis. Unter der Federführung unseres Hobbykurators Jonas Stock teilen wir über unsere Facebookseite mehrmals pro Woche Perlen aus der bunten Werbewelt mit euch. Wir haben sogar eine extra Seite eingerichtet auf der wir unsere Lieblingswerbung für euch sammeln. Ob Film, Bild, Print oder Digital ist uns dabei ganz egal. Die Hauptsache…

Wie man professionelle Angebote schreibt


Für Kreative gehört das Schreiben von Angeboten ebenso zum Tagesgeschäft wie der Milchkaffee. Das Angebot ist schließlich die Grundlage jeder Auftragsarbeit. Trotz dieser Wichtigkeit passieren immer wieder Fehler beim Erstellen von Angeboten. Manche sind nicht detailliert genug, was später zu nervigen Nachverhandlungen und Problemen bei der Rechnungsstellung führen kann. Bei anderen fehlen wichtige Zusätze, die…

Organisation per Postits

Projektcontrolling Teil 3: Die richtige Ressourcenplanung aufsetzen


Wir lernen jeden Tag eine neue Agentur oder Beratung kennen und ein Thema beschäftigt alle: (Wie sehr) lohnen sich eigentlich unsere Projekte? In dieser 6-teiligen Serie zum Projektcontrolling beschreiben wir den Prozess – von der ersten Angebotskalkulation bis zur letzten Kundenrechnung – mit all seinen Tücken und stellen zum Schluss einen echten Case aus unserer Arbeit…

Digitaler Nomade auf Probe: Zwei Wochen Urlaub in Phuket, zwei ganz normale Arbeitswochen?


Ein digitaler Nomade ist per Definition jemand, der ortunabhängig bzw. an den unterschiedlichsten Orten arbeitet und für seine Arbeit fast ausschließlich digitale Technologien nutzt. Digitale Nomaden sind also diejenigen, die mit ihrem Mac Book in hippen Cafés sitzen und dabei Matcha Latte schlürfen. Oder solche, die von dort aus arbeiten, wo andere Urlaub machen. Den…