Ein neues Heim für HQLabs – Teil 3

Mittlerweile haben wir uns gut in unseren neuen Büroräumen in der Hafencity eingelebt. Werft heute mit uns einen Blick in das neue Büro und erfahrt mehr über unser Shared Desk-Projekt.

Nach gut zwei Jahren an der Innenalster haben wir unsere sieben Sachen zusammen gepackt und sind in unsere eigene Bürogemeinschaft gezogen. In knackigen Blogposts halten wir euch über unseren Umzug auf dem Laufenden. Heute geht’s um unseren ersten Monat im neuen Büro und geteilte Schreibtische.

IMG_1924

 

Shared Desk bei HQLabs

 

Auf rund 300 m2 und in insgesamt vier Büroräumen haben wir es uns Am Sandtorkai 71 „gemütlich“ gemacht. Neu ist für uns nicht nur die Lage direkt am Elbufer und der fantastische Ausblick, sondern vor allem das Prinzip des geteilten Schreibtisches. Keiner unserer Mitarbeiter hat einen festen Arbeitsplatz, jeden Tag sitzt jeder woanders. Nach einer einwöchigen Testphase im alten Büro haben wir an dem Prinzip gefallen gefunden. Je nach Projekt oder einfach nach Lust und Laune können wir so bestmöglich zusammenarbeiten. Wer Ruhe braucht, kann sich in eines der kleineren Bürozimmer zurückziehen.
Unsere Einrichtung haben wir unserer neuen Lage in der Hafencity angepasst. So verstauen wir z.B. unsere persönlichen Gegenstände in kleinen Container-Boxen. Auch unsere Zimmer und Konferenzräume tragen mit „Trockendock“ oder „Elbstrand“ passende Namen.

 

Up and Riding...

IMG_9865

Eingang

IMG_1943


Die HQ News im Abo erhalten

mail